Kultur 
    initiative 
       Odernheim

In der Stadt lebt man
zu seiner Unterhaltung,
auf dem Land zur Unterhaltung der anderen.


Oscar Wilde

 

Seit 2008 bereichert KinO die Kulturszene in der kleinen Gemeinde Odernheim am Glan.

Begonnen hat es mit der Vorführung in Vergessenheit geratener Filme. Sukzessive wurde das Repertoire erweitert: Pantomime, Lesung, Folk, Kabarett, Gitarrenkonzerte, Open-air-events, Varieté.

2017 ist KinO umgezogen. Die Veranstaltungen finden nun im frisch renovierten Turbinenraum der Odernheimer Bannmühle statt.

Die Anzahl der Sitz- und Stehplätze ist begrenzt.

Für jede Veranstaltung gilt:
Eintritt frei – Spenden erwünscht.

Besucher seit September 2012:

nächste Veranstaltung

Freitag, 22. Juni 2018 – 20:30 Uhr


Dota Kehr

Die nicht nur allseits in der Presse wertgeschätzte „Singer-Songwriterin“ Dota Kehr kommt zum dritten Mal nach Odernheim. In einem Artikel der ´Zeit` heißt es: „Ein Konzert von Kehr, das ist ein Abend aus Euphorie und Empörung, Verzweiflung und Sehnsucht.“  Mit ihrer Gabe, Weltbewegendes und Alltägliches in eine poetische, aber klare Sprache zu fassen, schafft sie es diese Emotionen beim Zuhörer auszulösen.

Zusammen mit dem Musiker Jan Rohrbach, der variabel die unterschiedlichsten Instrumente einsetzt , verbindet sie ihre Poesie mit unverbrauchten musikalischen Arrangements. Beim Konzert empfiehlt es sich frühzeitig zu kommen.